Home 
Unser Ort 
Rhumequelle 
Tourismus 
Bürgerbüro 
Lütgenhausen 
Kirche 
Kinderg./Schule 
Vereine & Kultur 
Freizeit & Sport 
Firmen im Ort 
Aerzte/Apotheke 
Veranstaltungen 
Kontakt/Anfahrt 

 

 

 

  ÖFFENTLICHES AUSFTRAGSWESEN

 

 

 

Öffentliche Aufsschreibung

Ex  ante Transparenz
(Beabsichtigte Auftragsvergaben)

Auftragsvergabe Ex Post Transparenz
(Erteilte Aufträge)

 

Gemeinde  Rhumspringe

 Öffentliche Ausschreibung    

 

Rhumspringe,    

Bauaufträge –

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

 


 

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

Gemeinde  Rhumspringe

Ex ante Transparenz     

 

Rhumspringe 16.03.2017    

Ex ante Transparenz

Gemäß der  VOB/A § 19 Abs. 5  ist vorgesehen, im Vorfeld über  beabsichtigte  beschränkte Aus-
schreibungen mit einem Auftragswert über 25.000 € netto im Sinne einer transparenten Vergabe zu informieren

Beabsichtigte Auftragsvergaben
:

       

Auftraggeber Auftragsgegenstand Ort der Ausführung Art und vorauss. Umfang vorauss. Zeitraum
Gemeinde
Rhumspringe
Schulstr.2
37434 Rhumspringe

Sanierung des landwirtschaftlichen Weges „Verlängerung der Schulstraße

Rhumspringe Feldflur

Sanierung des Feldweges

Mai / Juni 2017

 

 

nach oben

 

 

 

 

 

 

Gemeinde  Rhumspringe

Ex post Transparenz  zum öffentlichen Auftragswesen     

 

Rhumspringe,10.05.2017    

Ex Post Transparenz zum öffentlichen Auftragswesen

 

Gem. § 19 Abs. 2 VOL/A hat der Auftraggeber nach Zuschlagserteilung zu informieren wenn bei beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25.000 € ohne Umsatzsteuer übersteigt.

Auftraggeber Auftragsgegenstand Ort der Ausführung Auftragnehmer Vergabe-
art
Vergabe- verfahren

Gemeinde Rhumspringe  Schulstraße 2               37434 Rhumspringe       

Tel: 05529-402               FAX: 05529-99 99 76

         

Stand:

 

       

 

 

Ex Post Transparenz zum öffentlichen Auftragswesen

 

Gem. § 20 Abs. 3 VOB/A hat der Auftraggeber nach Zuschlagserteilung zu informieren wenn bei:

1. Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25.000 € ohne Umsatzsteuer

2. Freihändigen Vergaben der Auftragswert 15.000 € ohne Umsatzsteuer übersteig

Bekanntgabe von bereits durchgeführten Vergaben über 25.000 € (ohne Ust.) durch die  Gemeinde Rhumspringe im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung  im Sinne einer nachträglichen Transparenz

Auftraggeber Auftragsgegenstand

Auftragnehmer

Auftragsvolumen ohne  Umsatzsteuer Vergabe-
art
Vergabe-Nr.

Gemeinde Rhumspringe  Schulstraße 2               37434 Rhumspringe       

Tel: 05529-402               FAX: 05529-99 99 76

Sanierung eines landwirtschaftlichen Weges Verlängerung Schulstraße“

Fa. Vollmer Bau GmbH, Duderstadt

65929,99 Euro

VOB

 

Stand: 10.05.2017

 

       

 

 

 

nach oben