Home 
Unser Ort 
Rhumequelle 
Tourismus 
Bürgerbüro 
Lütgenhausen 
Kirche 
Kinderg./Schule 
Vereine & Kultur 
Freizeit & Sport 
Firmen im Ort 
Aerzte/Apotheke 
Veranstaltungen 
Kontakt/Anfahrt 

 

 

 

 

  BEBAUUNGSPLÄNE RHUMSPRINGE

 

 

 

 

 

Bebauungspläne

> Bebauungspläne (9MB) <

> Dokumentationen (5MB) <

> Änderungen + Ergänzungen zu Bebauungsplänen (5MB) <

> Planberg Ergänzungsatzung <

> Planberg Begründung <

Bekanntmachung Bebauungsplan Nr.16 "Südlich der Schule"

Entwurf  "Südlich der Schulstraße"

Öffentliche Auslegung  Bebauungsplan Nr.17 "Grundschule"

Bebauungsplan und Begründung Nr.17 "Grundschule"

 

RS22C1 Bebauungsplan Nr. 16 „   Südlich der Schule“ Öffentliche   Auslegung gemäß § 3 (2) BauGB

 RS22 Südlich der Schule -   Bebauungsplan 25-10-2018

 RS22 Südlich der Schule -   Begründung 25-10-2018

17-RSS - Umweltbericht zum   Bebauungsplan Nr. 16 „Südlich   der Schule“

 

 

Zurück zu Bekanntmachungen

 

   B E K A N N T M A C H U N G   der  Gemeinde  Rhumspringe

 

Rhumspringe,  09. 11. 2018   

Bekanntmachnung

Bebauungsplan Nr. 16 „Südlich der Schule“ Öffentliche Auslegung gemäß § 3 (2) BauGB

Aufgrund des § 2 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 3.11.2017 (BGBl. I Seite 3634) hat der Rat der Gemeinde Rhumspringe am 14.12.2017 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 16 „Südlich der Schule“ und am  08.11.2018 die öffentliche Auslegung des Entwurfes mit Begründung und Umweltbericht beschlossen.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes befindet sich im Osten Rhumspringes südlich der Schulstraße und wird wie auf der Karte im Maßstab 1:5.000 dargestellt begrenzt:

 

RS22C1 Bebauungsplan Nr. 16 „   Südlich der Schule“ Öffentliche   Auslegung gemäß § 3 (2) BauGB

 

 RS22 Südlich der Schule -   Bebauungsplan 25-10-2018

 RS22 Südlich der Schule -   Begründung 25-10-2018

 

17-RSS - Umweltbericht zum   Bebauungsplan Nr. 16 „Südlich   der Schule“

 

Der Bürgermeister     

Franz Jacobi        

 

 

   B E K A N N T M A C H U N G   der  Gemeinde  Rhumspringe

 

Rhumspringe,  05. April 2018   

Bekanntmachnung

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes Nr. 17 „Grundschule“

Aufgrund des § 2 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 3.11.2017 (BGBl. I Seite 3634) hat der Rat der Gemeinde Rhumspringe am 14.12.2017 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 17 „Grundschule“ (gemäß § 13a i.V.m. § 13 BauGB) und am 22.03.2018 die Auslegung des Entwurfes mit Begründung beschlossen.

 

Öffentliche Auslegung Bebauungsplan Nr.17 "Grundschule"

 

Bebauungsplan und Begründung

 

Der Bürgermeister     

Franz Jacobi        

 

 

   B E K A N N T M A C H U N G   der  Gemeinde  Rhumspringe

 

Rhumspringe,  31. Januar 2018   

Aufstellungsbeschluss

Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Die Gemeinde Rhumspringe hat am 14.12.2017 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 16 „Südlich der Schule“ beschlossen.

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 3.11.2017 (BGBl. I Seite 3634) bekanntgemacht.

 

Bekanntmachung Bebauungsplan Nr.16 "Südlich der Schule"

 

Entwurf  "Südlich der Schulstraße": 

 

 

Der Bürgermeister     

Franz Jacobi        

 

 

   B E K A N N T M A C H U N G   der  Gemeinde  Rhumspringe

 

Rhumspringe,  30. Juli 2015   

Ergänzungssatzung „Planberg“

Der Rat der Gemeinde Rhumspringe hat in seiner Sitzung am 21.05.2015 die Ergänzungssatzung „Planberg“ beschlossen.

Hiermit wird die Ergänzungssatzung „Planberg“ gemäß § 10 Abs. 3 des Baugesetzbuches vom 23.9.2004 (BGBl. I S. 2414) in der zuletzt geltenden Fassung bekanntgemacht:  

 

Auzug aus dem Amtsblatt Landkreis Göttingen Nr. 28
Bekanntmachung Ergänzungssatzung „Planberg“

 

 

> Planberg Ergänzungsatzung <

> Planberg Begründung <

 

Der Bürgermeister     

Franz Jacobi        

 

 

nach oben

 

 

 

 

Zurück zu Bekanntmachungen